Fitbit – Bewegungsarmband

Seit April 2014 habe ich mir ein Bewegungsarmband von Fitbit zugelegt. Damit bin ich sehr zufrieden und laufe jetzt regelmäßig. 10.000 Schritte täglich sind minimum. Mein Zieleintrag 15.000 Schritte. Zuerst hatte ich den Flex, seit Weihnachten habe ich den Charge. Bin am Überlegen diesen wieder zu verkaufen und mir den Charge HR zuzulegen. Allerdings warte ich jetzt bis zum Surge. Der würde mir ja am besten Gefallen, aber ich vermute, dass dieser zu groß für mich ist. Ich weiß nicht, ob es mir gefallen würde mit einem riesen Armband immer rumlaufen zu müssen.

Mittlerweile bin ich schon sehr viel gelaufen. Ich muss gestehen, dass ich sehr Stolz darauf bin. Diese Woche habe ich bei einer FB-Challenge mitgemacht und es tatsächlich geschafft das 65.000 Abzeichen zu erhalten. Sage und schreibe 67.406 habe ich an diesem Tag geschafft.

Screenshot_2015-01-29-00-02-46

Vorgestern habe ich erfahren, dass es eine Fitbit Liga gibt. http://www.fitbitleague.com . Natürlich war ich neugierig und habe mich dort angemeldet. Ich war baff zu sehen, dass ich in der D-Liga der Frauen im Monat Januar 2015 auf Platz 4 bin, Dort werden die Aktivitätsminuten gewertet. Seit gestern sogar auf Platz 3. D.h., dass ich im Februar in die C-Liga aufsteigen werde. Die ersten 25 Platzierten kommen in die nächste Liga.
Und was soll ich sagen: Im Worldranking von Frauen und Männern bin ich auf Platz 65. Ist das nicht der Hammer?! Also ich bin total angetan und begeistert. Das motiviert natürlich noch mehr.

Warum ich so viel laufe?! Dieses Jahr werde ich 50. Es wird immer schwieriger mit dem Abnehmen. Mit meinem Gewicht bin ich derzeit ganz zufrieden. Okay, 2 kg weniger wären noch schöner. Aber es ist auch so okay. Ich möchte auf jeden Fall mein Gewicht halten und besonders deswegen ist es mir wichtig viel zu laufen. Ich esse gerne und da muss dann doch ein Ausgleich her. Mein Körper dankt es mir – hoffentlich. Fettwerte verringern ist ja auch wie Abnehmen.

Heute habe ich gsehen, dass ich meine Aufzeichnungen mit wordpress verbinden kann. Was ich dann doch auch mal tun werde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s