Der tägliche Wahnsinn

Ohne Worte: Heute fuhr ich mit Peter’s Auto (meins ist einem Steinschlag zum Opfer gefallen und wird heute von Carlglass repariert) und die Hochheimer Landstraße in Richtung Autobahn, als ein Auto – paar Autos vor mir – andauernd bremste. Immer wieder mal. Es fuhr mittlerweile 80. Die Autos dahinter überholten und ich war hinter ihm. Es bremste immer wieder, so dass er mittlerweile 60 fuhr. Ich konnte nicht mehr überholen. Da die Abzweigungen kamen, wo wir auf die Autobahn fahren konnte. Auf der Autobahn überholte ich ihn dann und was sah ich? Ein junger Autofahrer der dicht geklemmt an der Frontscheibe saß und nichts sah, weil er sein Auto nicht frei gekratzt hat… „Ich glaube es nicht“…. Dann schaue ich nach vorne und ein Vogel fliegt ganz tief über die Autobahn, so dass er fast gegen mein (Peter’s) Auto geknallt ist. „Lieber Vogel, um diese Uhrzeit solltest du besser noch schlafen. Es langt, dass andere bekloppte Vögel unterwegs sind…“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s